Warenkorb

Kundenservice Deutsch

–10% JETZT MIT DEM CODE RDA10

spielen Plüsch Oktopus reversibel

Mit Wendeplüschtieren das eigene Kind verstehen

Wenn man Eltern ist, stellt man alles, was einen selbst betrifft, hinten an, um Platz für seine Kinder zu schaffen. Es gibt kaum eine frustrierendere Situation für Eltern, als nicht zu verstehen, was mit ihrem Kind passiert. Eltern machen sich ständig Sorgen um ihre Kinder, das ist biologisch und menschlich. Sie machen sich sogar über alles und jedes Sorgen, sei es über ihre Gesundheit, ihre Ausbildung, ihre täglichen Handlungen… Nun, das Gleiche gilt auch emotional. Für Eltern ist es undenkbar, nicht zu wissen, wie sich ihre Sprösslinge fühlen. Kein Elternteil möchte, dass es seinen Kindern schlecht geht und sie sich hilflos fühlen.

Hinzu kommt, dass es für Kinder sehr schwer ist, ihre Gefühle auszudrücken. Die verschiedenen Empfindungen, die sie haben, sind für sie selbst nicht nachvollziehbar. Dann wird die Schwierigkeit, sich verständlich zu machen, noch größer, wenn sie von den Eltern nicht beruhigt werden können. Um mit dieser Situation umzugehen und Ihren Kindern zu helfen, können Sie sich selbst die ideale und angemessene Lösung vorschlagen. Heute brauchen Sie sich als Eltern also keine Sorgen mehr zu machen. Diese Lösung ist kein Wundermittel und wird Sie kein Vermögen kosten.

Seit der entwicklung der wendbaren Oktopus-Plüschtierekönnen Kinder leichter mit ihren Eltern kommunizieren. Denn mit einer einfachen Geste zeigen die Kinder, wie sie sich fühlen, ohne ein Wort zu sagen. Um Ihrem Kind helfen und es beruhigen zu können, d. h. es besser zu verstehen, ist das Wendeplüschtier die Lösung. In diesem Artikel helfen wir Ihnen, einen Schritt auf Ihr Kind zuzugehen, damit es emotional und geistig wachsen kann. Wenn Sie Ihren Kindern also ein Wendeplüschtier schenken, können sie mit den verschiedenen Gefühlen, die sie empfinden, in Harmonie leben. Und Sie werden verstehen, warum ein einfaches Spielzeug so viel bewirken kann.

Was ist ein wendbares Krakenplüschtier?

Qu’est qu’une peluche pieuvre réversible

Die plüschtier Wendekrake ist ein Plüschtier in Form eines Oktopus. Er hat abgerundete Tentakel und ein Gesicht, das so liebenswert ist, wie es nur sein kann. Es wird aus einem hochwertigen Material hergestellt: Baumwolle und Polyester. Sie ist vor allem für diejenigen geeignet, die sich um die Gesundheit der sensibelsten Menschen und um die Umwelt sorgen. Ein Plüschtier, das sich so weich anfühlt, wird Ihr Kind nie stören. Sie ist sehr leicht überall mitzunehmen, wohin Sie gehen. Aber auch bei der Reinigung benötigt es nicht viel Pflege. Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, wie schwer es ist, sie zu reinigen, denn sie kann von Hand oder in der Waschmaschine gewaschen werden.

Mit seiner niedlichen Form wird er Sie garantiert begeistern, vor allem Ihre Kinder. Es wird sie am liebsten überall hin mitnehmen wollen, und da es sie in verschiedenen Farben gibt, ist sie unisex. Sie können sie zu einem sehr günstigen Preis kaufen, obwohl sie einige außergewöhnliche Extras bietet. Und Sie werden keine Schwierigkeiten haben, sie in der Spielzeugabteilung von ma-peluche.de zu finden. Es ist ein Spielzeug voller Originalität und gleichzeitig niedlich, es hilft der ganzen Familie, besser zu kommunizieren.

Das Wendeplüschtier ist ein Plüschtier, das zwei verschiedene Seiten hat. Es enthält allein zwei Ausdrucksformen: Freude und Unzufriedenheit oder Traurigkeit. Dieses Spielzeug hat eine unterhaltsame und therapeutische Funktion, mit der es seit einigen Jahren nun schon vielen Familien hilft. Es gibt sie in großen und kleinen Größen, je nach Geschmack des Einzelnen. Sie hilft vor allem Kindern, die Schwierigkeiten haben, sich auszudrücken und ihre Gefühle mitzuteilen. Ebenso ist sie für Erwachsene geeignet. Aber es sind vor allem die Kinder, die dieses Kuscheltier am meisten brauchen. Denn sie haben wirklich das Bedürfnis, verstanden zu werden oder sich verständlich zu machen.

Wie können Sie Ihr Kind mithilfe eines Wendeplüschtiers besser kennenlernen?

Die Psychologie des Kindes

  • Kinder ab 2 Jahren: Das Kind benutzt nur 2 Wörter wie: ich hungrig…, da es noch 30 bis 50 Vokabeln im Kopf hat und nur 2 bis 3 Minuten seiner Zeit zur Verfügung hat, um sich zu konzentrieren. Außerdem ist das zweijährige Kind ständig gerne in Bewegung.
  • 3 bis 4 Jahre: Das Kind entdeckt die Farben. Sein Ego nimmt immer noch einen sehr großen Raum ein. Es hört nur auf das, was man ihm sagt oder befiehlt. Selbst wenn es denselben Satz mehrmals wiederholt, verfügt es nur über 900 bis 1600 Vokabeln, bei einer Konzentrationsdauer von 5 bis 7 Minuten.
  • 4 und 5 Jahre: Es wird interessierter an seiner Umgebung und stellt oft die Frage: Warum? Er ist ständig in Bewegung. Aber das Wichtigste, was man wissen muss, ist, dass er in diesem Alter überhaupt keinen Wettbewerb mag.
  • Dann, mit sechs Jahren, fängt er an, gerne zu schreiben, und er beginnt, sich sozial zu entwickeln. Er bewundert und sucht die Gesellschaft von Gleichaltrigen. Seine Konzentration steigt von 15 auf 30 Minuten, und das „Ich“ nimmt allmählich ab, um Platz für andere zu machen.
  • Mit 7 und 8 Jahren: Das Kind wird unruhig, ist neugierig auf alles, stellt zu allem Fragen, lehnt Autoritäten und Befehle ab, kopiert und wiederholt aber auch alles, was es sieht. In diesem Alter ist es für das Kind sehr wichtig, sich mit Freunden zu umgeben. Er konzentriert sich etwas länger als früher.
  • Ab 8 bis 9 Jahren schließlich entwickelt das Kind eine gewisse Persönlichkeit. Eine Persönlichkeit, die ihre Erziehung und die Umgebung, in der es aufgewachsen ist, widerspiegelt. Und wenn es älter ist, müssen Sie das Gleiche tun, um zu erfahren, wie es sich fühlt.

Warum sollten wir unser Kind verstehen?

comprendre son enfant

Wir großen Menschen haben manchmal Schwierigkeiten, uns unseren Kindern verständlich zu machen. Das passiert vor allem dann, wenn wir starke Emotionen wie Freude, Trauer, Schmerz oder Wut ausdrücken wollen. Angesichts dessen ignorieren wir unsere Empfindungen vielleicht oder schieben es auf, wenn wir keine passende Lösung finden. Nun, unsere Kinder sind nicht so. Sie brauchen Verständnis, um ihnen zu helfen, sich gesund zu entwickeln. Stellen Sie sich also vor, wie schwierig es für Ihre Kleinkinder sein wird, über ihre Gefühle zu sprechen. Denn sie können nicht beschreiben, was dieses Gefühl ist. Es fällt ihnen schon schwer, überhaupt zu sprechen oder sich Gehör zu verschaffen.

Verstehen Sie die Persönlichkeit und die Tageslaune Ihres Kindes

Ihr Kind zu verstehen, wird Ihrer Familie nicht nur Gelassenheit bieten, sondern auch dem Kind selbst zur Entfaltung verhelfen. Ein Kind muss in einer gesunden Umgebung aufwachsen. Selbst wenn es also selbst die Anfälle und das Weinen verursacht, erwartet es eine Lösung von Ihnen. Wenn Sie also alles tun, damit sich Ihr Kind wohler in seiner Haut fühlt, wird es sich auch wohler fühlen, wenn es Ihnen mitteilt, was los ist. Aus diesem Grund haben wir Ihnen einige Grundlagen über die Persönlichkeit Ihrer Kinder vermittelt.

Damit Sie, wenn es traurig oder glücklich ist, wissen, wie Sie interagieren müssen, um es nicht noch trauriger zu machen. Sondern Ihr Kind noch glücklicher machen, als es ohnehin schon ist. In beiden Fällen gewinnen Sie das Lächeln Ihres Kindes, aber Sie und Ihr Kind haben einen Schritt in Richtung Verständnis getan. Verständnis und Kommunikation sind die Grundlage für eine Beziehung, die Ihr Kind zu einem vollendeten Menschen macht.

Stellen Sie sich die Gefühle vor, die sie überwältigen, und das Unverständnis, das sie empfinden, sie werden frustriert sein. Und Ihre Kinder werden sich in der schwierigsten Situation ihrer Kindheit frustriert und vernachlässigt fühlen. Deshalb ist es von entscheidender Bedeutung, sie zu verstehen. Damit sie nicht das Gefühl bekommen, dass sie abseits stehen und sich nur auf diese imaginären Freunde oder Plüschtiere verlassen können. So helfen Sie ihnen nicht nur, so normal wie möglich aufzuwachsen, sondern vermeiden auch wiederholtes Schreien und Anfälle. Ein Mittel, das Ihnen dabei hilft, sind wendbare Kuscheltiere. Denn mit diesem Plüschtier ist das Sprechen keine Pflicht. Wenn Sie Ihrem Kind ein wendbares Krakenplüschtier schenken, lassen Sie es wissen, wozu es gebraucht wird. Plüschtiere sind zwar nur ein Werkzeug, aber Sie sollten immer für Ihre Kinder da sein.

Was können Sie gegen das Verhalten Ihrer Kinder tun?

Wenn Sie nach einem anstrengenden Arbeitstag das Weinen Ihrer Kinder hören, ist es schwer, nicht zusammenzubrechen. Nun, schnaufen Sie einfach, nehmen Sie ihr Wendekuscheltier und werden Sie aktiv. Darüber hinaus haben Sie bereits einen Einblick in die Psychologie von Kleinkindern. Dann haben Sie die Methoden, die Werkzeuge, um ihnen zu helfen, und Sie werden eine erfüllte Familie haben. Denn dank dieser können Sie sie verstehen und richtig damit umgehen. Egal, ob Ihre Kinder traurig oder glücklich sind, Sie nehmen die richtige Reaktion und Handlung an, um ihre Kindheit nicht zu stören. Aber auch, dass Sie ihm als Zeichen Ihrer Liebe zu ihm ein Kuscheltier geschenkt haben.

Der Kauf eines Wendeplüschtiers ist eine gute Möglichkeit, Ihr Kind zu verstehen. Wenn Sie ihm dieses Spielzeug schenken, können Sie es wissen lassen, wie es es benutzen soll: die lächelnde Seite für glückliche Tage und die traurige oder verärgerte Seite für traurige Tage. Es muss das Plüschtier also nur umdrehen, um mitzuteilen, wie es sich fühlt. In diesem Fall muss es nichts sagen, sondern nur das Kuscheltier zeigen. So wissen Sie anhand der Seite des Stofftiers, die er Ihnen zeigt, welche Handlung Sie ausführen müssen.

Da Sie bereits einen Begriff von Psychologie haben, müssen Sie nur noch die Lösung des Problems anbieten oder ihm noch mehr Freude bereiten. Wenn Sie also wissen, wie ein Kind in diesem oder jenem Alter ist, wissen Sie, was zu tun ist. Sie werden dann stolz auf sich sein, dass Sie das Richtige getan haben. Kurz gesagt, mithilfe des Wendeplüschtieres werden Sie Ihr Kind verstehen und gleichzeitig das richtige Verhalten an den Tag legen, indem Sie das Richtige tun.

Wie verwendet man das Wendeplüschtier?

Comment utiliser une peluche pieuvre réversible

Wir schlagen Ihnen vor: Wie verwendet man das wendeplüschtier um Ihr Kind wirklich zu verstehen.

  • Therapeutisches Kuscheltier

Wie Sie sicher wissen, wird das Wendeplüschtier vor allem zu therapeutischen Zwecken eingesetzt. Vor allem, um introvertierten Kindern zu helfen, die Schwierigkeiten haben, ihre Gefühle auszudrücken. Gefühle, die nicht zwangsläufig negativ sein müssen. Kinder haben diese Schwierigkeit, ihre Gefühle auszudrücken. Das Wendeplüschtier ist eines der wirksamsten Mittel dafür. Mit seiner doppelseitigen Lächeln-Traurigkeit-Seite muss Ihr Kind das Plüschtier nur umdrehen, um zu verdeutlichen, was es hat. Es besteht aus sehr weichem Stoff, der Ihr Kind dazu bringen wird, es die ganze Zeit zu streicheln und zu küssen.

Helfen Sie Ihrem Kind, seine Gefühle auszudrücken, anstatt sie zu unterdrücken. Schritt für Schritt können Sie ihnen vermitteln, dass es wichtig ist, zu wissen, was man fühlt. Bei jüngeren älteren Kindern ist es normal, dass sie ihre Gefühle nur über das Wendeplüschtier ausdrücken. Aber nach und nach können Sie sie dazu bringen, zu sagen, was sie empfinden. Das können Ihre Kinder immer mithilfe ihres Kuscheltiers tun. Denn es würde ihnen sehr schwer fallen, einen jahrelang treuen Freund zu verlassen.

  • Spielzeug und täglicher Begleiter

Da es sich bei dem Plüschtier Wende-Krake um ein Spielzeug handelt, ist es also zum Spielen gedacht. Nichts kann Ihr Kind davon abhalten, damit zu spielen. Dafür ist sie wie geschaffen: Um ein Lächeln auf das Gesicht der Kinder zu zaubern, ist ihre Textur widerstandsfähig. Aus diesem Grund wird sie auch den ausgefüllten Tagen Ihrer Kinder standhalten. So können Sie ihnen mit einem neuen, süßen Spielzeug eine Freude machen. Sie können ein Problem weniger lösen: das Unverständnis Ihres Kindes. So wächst Ihr Kind in einer ruhigen Umgebung auf, in der es sich die ganze Zeit über freuen kann, sich auszudrücken.

Das Kuscheltier Ihrem Kind zur Verfügung stellen

Damit Ihr Kind das Kuscheltier die ganze Zeit an seiner Seite hat, legen Sie es auf das Bett oder als Dekoration. Da es in ihren Augen mehr als nur ein Plüschtier ist, brauchen Ihre Kinder seinen kuscheligen Freund in ihrer Nähe.

  • Auf dem Bett

Das Bett ist der einfachste Ort, an den Sie das Kuscheltier legen können. Wenn Ihr Kind jedoch daran gewöhnt ist, sein Kuscheltier mitzunehmen, ist das Bett nur ein Ort, an dem es ihm während des Schlafs folgt. Das Bett ist jedoch der intimste Ort in einem Schlafzimmer, denn die meiste Zeit verbringt das Kind auf ihm. Egal, ob es glücklich ist, wenn es eine Pyjamaparty mit Freunden feiert, oder ob es traurig ist und sich in seine Bettdecke kuschelt. Es ist der perfekte Ort, um seinen Alltagshelden zu platzieren: seinen wendbaren Plüschkraken.

  • Als Dekoration

Dennoch können Sie einen besonderen Platz für sein Wende-Kraken-Plüschtier basteln. Einen Platz, der Ihren Kindern gerecht wird, denn sie müssen das Plüschtier nehmen, wenn sie sich nicht artikulieren können. Sie können also ein kleines Regal verwenden, in dem Sie die Plüschtiere aufbewahren können. Mit der Zeit können Sie daraus ein Regal für Ihre Kuscheltiersammlung machen. Das wird dem Zimmer Ihres Kindes Stil verleihen. Selbst es wird sich freuen, wenn es seinen Freund wieder mit nach Hause nehmen kann, wenn es seine Hilfe nicht benötigt. So wird es Ihnen durch diese Methode leichter fallen, Ihr Kind zu bitten, sich von ihm zu trennen, wenn die Zeit dafür gekommen ist. Das Kind wird zwar den Tintenfisch als Plüschtier haben, aber es wird nicht mehr von dem Spielzeug abhängig sein, das ihm in seiner Kindheit so sehr geholfen hat.

Fazit: Das eigene Kind mit Wendeplüsch verstehen

Sie wissen nun, wie Sie Ihr Kind besser verstehen können. Sie müssen nur das Wendeplüschtier verwenden. Wenn Ihr Kind noch sehr klein ist, können Sie es als Kuscheltier verwenden. Mit zunehmendem Alter kann es damit seine Gefühle ausdrücken. Für Eltern, die die Gefühle ihrer Kinder verstehen wollen, ist dieses Plüschtier genau das Richtige. Sie können ein Plüschtier mit beidseitig verwendbarem Oktopus leicht finden unter mein-plüschtier.de. Der Kauf dieses Plüschtiers ist nicht mit dem Besuch eines Therapeuten oder eines Psychologen zu vergleichen. Ja, dieses Plüschtier kostet Sie nicht so viel wie eine Sitzung bei einem Fachmann. Selbst die Pflege dieses Plüschtieres wird für Sie einfach sein. Sie können sogar einen außergewöhnlichen Moment mit Ihrem Kind schaffen, während Sie sich um seinen Freund kümmern.

Kurz gesagt: Als Kleinkinder kennen Kinder nur seine kleine Person. Sie wissen nicht, warum sie auf eine bestimmte Situation reagieren. Dennoch beobachten und hören sie gerne alles um sich herum. Ihre Kinder erwarten also von Ihrer Reaktion eine Lebensführung. Sie kopieren gerne die Größeren, erwarten von ihnen aber auch Unterstützung und Beschützer. Wenn Sie ihnen also den Umgang mit dem Wendeplüschtier vorleben, werden sie es aus Gewohnheit tun. Ihre Kinder werden dieses Plüschtier , bei dem es immer darum geht, die beiden Seiten zu wenden, lieben. Dies kann als Spiel, aber auch als Ausdrucksmittel dargestellt werden.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel dabei geholfen hat, Ihr Kind zu verstehen, während Sie das Wendeplüschtier verwenden. So können Sie diese Methode weitergeben und vor allem eine neue Art und Weise finden, Ihren Kindern zu helfen und sie zu lieben. Sie sollten also wissen, dass es von größter Wichtigkeit ist, Ihre Kinder zu verstehen. Da sie aber noch sehr klein sind, variiert die Art und Weise, wie Sie mit ihnen umgehen, mit ihrem Alter.

Kostenlose Lieferung

ab einem Einkaufswert von 40€*.

Lieferung in Deutschland

Wir liefern überall in Deutschland, Schweiz, Luxemburg, Belgien, Österreich

100% sicher

PayPal / MasterCard / Visa

10% Rabatt auf den gesamten Shop !

Treten Sie unserer VIP-Kundenliste bei und profitieren Sie von unseren exklusiven Angeboten, Sonderaktionen, Privatverkäufen und holen Sie sich Ihr Willkommensgeschenk ab.