Warenkorb

Kundenservice Deutsch

–10% JETZT MIT DEM CODE LOV10

Wie man einen alten Teddybären reinigt

Wie reinigt man einen alten Teddybären?

Ob Sie nun ein überzeugter Arctophiler sind oder ein Elternteil, das den Familienbären wiederverwenden möchte, eine Frage kommt Ihnen sicher bekannt vor: Wie reinigt man einen alten Teddybären, ohne ihn zu beschädigen? Einen Teddybären zu waschen, dessen Füllung nur noch an einem Faden hängt, scheint ein äußerst riskantes Unterfangen zu sein. Dennoch möchten Sie ihn wieder aufleben lassen, egal ob er Sie durch Ihre gesamte Jugend begleitet hat oder der erste Teddy aus der Steiff-Fabrik war. Genau das wollen wir Ihnen in diesem Artikel erklären. Wir werden Ihnen verschiedene Methoden auflisten und jeden Schritt genau beschreiben, damit Sie Ihren alten Bären richtig reinigen können.

Die Methoden der Trockenreinigung

Wir beginnen mit den am wenigsten invasiven (und dennoch schnellsten) Methoden, um herauszufinden, wie man einen antiken Teddybären reinigt. Im Gegenzug werden sie auch die hartnäckigsten Flecken nicht beseitigen.

Mit Natron

Backpulver wird oft als Omas ultimativer Trick angesehen, ist hier aber sehr nützlich, um Fettflecken zu entfernen und gleichzeitig den Teddy zu desodorieren. Folgen Sie der Anleitung.

  • Bestreuen Sie den alten Teddybären. Gehen Sie ruhig aufs Ganze und wickeln Sie ihn komplett damit ein, besonders an den fleckigen Stellen.
  • Lassen Sie den Teddybären in einem Stoffbeutel ruhen. Ein paar Stunden reichen aus, aber vergessen Sie nicht, ihn ab und zu zu schütteln.
  • Nehmen Sie ihn aus dem Beutel und stauben Sie den Teddybären mit einem Tuch oder einer Bürste ab . Eine der Attraktionen von Backpulver ist, dass es lebensmittelecht ist, d. h. selbst wenn etwas davon in den Haaren Ihres alten Bären zurückbleibt, ist es ungefährlich.

Stärke, ein Geschenk für Ihren Freund

Sehr nützlich, wenn man versucht, empfindliche Stoffe zu reinigen. Man kann sie aus Kartoffeln oder Maizena selbst herstellen, wir lassen Sie suchen. Befolgen Sie dann diese Schritte.

  • Je nach Zustand befeuchten Sie Ihre Stärke leicht, wenn sie in Pulverform vorliegt, und tragen sie dann direkt auf die Flecken Ihres alten Bären auf, mit einer Sprühflasche, wenn die Stärke flüssig ist, oder durch Reiben in Form einer Paste.
  • Lassen Sie Ihren Bären an der Luft liegen, bis die Stärke getrocknet ist.
  • Wenn sie trocken ist, entfernen Sie die Stärke durch vorsichtiges Kratzen oder Reiben.

Die Quarantäne

Als letzte Möglichkeit für sehr alte Bären, die den Kontakt mit Menschen nicht mehr vertragen, können Sie sie zumindest von Milben befreien, bevor Sie sie in Ihre Sammlung aufnehmen.

  • Schließen Sie Ihren alten Bären in eine Plastiktüte ein. Sie können noch etwas Mottenkugeln hinzufügen. In diesem Fall können Sie es bei diesem Schritt belassen, vergessen Sie aber nicht, den Bären nach 14 Tagen aus der Tüte zu nehmen.
  • Legen Sie den Beutel (mit Ihrem Bären) für 48 Stunden in ein Gefrierfach.
  • Nehmen Sie den Bären aus dem Beutel und lassen Sie ihn bei niedriger Temperatur (wie in einem Kühlschrank) auftauen.

Les méthodes de lavage à l'eau

Die Methoden des Waschens mit Wasser

Sie sind zeitaufwändiger als die Methoden der Trockenwäsche und sollten bei Teddybären, die im Laufe der Zeit zu stark beschädigt wurden, ebenfalls nicht angewendet werden. Allerdings sind sie auch wesentlich effektiver.

Lokales Waschen

Diese Methode ist diejenige, die am wenigsten Wasser verbraucht. Sie erfordert auch den größten Aufwand.

Wenn Sie eine Kernseife haben

  • Wir gehen davon aus, dass Sie eine 100%ige Kernseife besitzen. Feuchten Sie eine Ecke davon leicht an und tragen Sie sie vorsichtig auf den Fleck oder die Flecken Ihres alten Kuscheltiers auf, so dass es nicht beschädigt wird.
  • Sobald die Seife aufgetragen ist, reiben Sie den Fleck, bis er verschwindet. Dieser Teil kann sich als langwierig und schwierig erweisen. Zögern Sie nicht, ihn mehrmals zu wiederholen, wenn es nötig ist.
  • Wischen Siedie restlichen Seifenreste mit einem geeigneten Tuch, z. B. einem angefeuchteten Waschlappen, ab.

Wenn Sie keins haben

Sie benötigen dennoch ein Reinigungsmittel.

  • Befeuchten Sie den oder die betroffenen Stellen Ihres Teddybären. Wenn es zu viele sind, bevorzugen Sie die folgende Methode.
  • Tragen Sie Ihr Waschmittel vernünftig auf die feuchten Stellen auf. Das Ziel hierbei ist es, nicht zu viel Schaum zu bilden, damit Sie ihn später gut ausspülen können.
  • Für den Rest befolgen Sie die letzten Schritte der vorherigen Methode.

Das große Bad

Bei der Anwendung dieser Methode müssen Sie darauf achten, dass Ihr alter Teddybär nicht zu viel Wasser aufnimmt, da er sonst Schaden nehmen könnte.

  • Bereiten Sie Ihren Bären und sein Bad vor. Ziehen Sie die verschiedenen Kleidungsstücke und Accessoires aus, die er besitzt (falls möglich), und bereiten Sie einen großen Behälter mit lauwarmem Wasser vor, in den Sie einige Tropfen Seife geben.
  • Tauchen Sie Ihren Bären in das Wasser und waschen Sie ihn. Der Trick hierbei ist, dass Sie Ihr Kuscheltier nicht komplett unter Wasser tauchen, sondern immer nur einen schmutzigen Teil. Auf diese Weise verhindern Sie, dass der Bär zu viel Wasser auf einmal aufsaugt. Um die Flecken zu entfernen, gehen Sie genau wie bei der Kernseifenmethode vor. Dies erfordert jedoch wesentlich weniger Aufwand.
  • Spülen Sie Ihr Plüschtier so aus, dass die Seife vollständig entfernt wird. Wie im vorherigen Schritt empfiehlt es sich, Teil für Teil auszuspülen.

Il est temps de sécher votre ours

Nach dem Waschen ist es an der Zeit, Ihren Bären zu trocknen

Dies sind die letzten Schritte jeder der vorherigen Methoden. Wir haben sie getrennt, damit wir uns nicht wiederholen müssen.

Schleudern

Dieser Schritt erfordert, dass Sie äußerst behutsam mit dem Plüschtier umgehen. Sie müssen jeden Teil des Bären sorgfältig auspressen, damit so viel Wasser wie möglich austritt und die ursprüngliche Form erhalten bleibt. Wenn Sie das getan haben, tupfen Sie die überschüssige Feuchtigkeit mit einem Handtuch aus dem Fell. Sie sparen dadurch enorm viel Zeit beim Trocknen, daher empfehlen wir es.
Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht gewissen Automatismen nachgeben: Wenn Sie Ihren Teddybären in alle Richtungen wringen, wie Sie es mit einem Geschirrtuch tun würden, wird er nur noch mehr beschädigt.

Trocknen

Am empfehlenswertesten ist es, Ihren Teddybären an der Luft zu trocknen, indem Sie ihn flach an einem warmen, trockenen Ort auflegen. Es ist natürlich die langsamste Methode, aber sie ist am besten geeignet, um Ihren Teddy in dem von Ihnen gewünschten Zustand zurückzugeben. Wenn das Plüschtier nicht zu stark beschädigt ist, können Sie jedoch auch einen Föhn verwenden, wenn Ihnen die Zeit fehlt. Achten Sie darauf, die weniger heiße Option zu verwenden und ihn mehr als dreißig Zentimeter vom Fell entfernt zu halten.

Bürsten

Sie haben es fast geschafft: Vernachlässigen Sie diesen letzten Schritt nicht. Er verleiht Ihrem alten Bären nicht nur neuen Glanz, sondern zeigt auch harte Stellen im Fell an, die darauf hindeuten, dass Sie die Seife an dieser Stelle noch nicht vollständig entfernt haben. Sie müssen Ihren Bären dann nur noch einmal abspülen.

Dinge, die Sie NICHT tun sollten

Laver votre ours à la machine

Ihren Bären in der Waschmaschine waschen

Wir sprechen hier vonviel benutzten Bären, die nicht mehr die Elastizität von früher haben, oder vonalten Bären, die nicht mit dieser Option im Hinterkopf geschaffen wurden. Das gilt auch für den Wäschetrockner.

Entstauben Sie ihn mit dem Staubsauger

Das ist die beste Methode, um Ihren Teddybären noch mehr auszufransen. Sie können es aber auch mit neueren (und robusteren) Plüschtieren versuchen, wenn Sie Lust dazu haben.

Sie haben nun einen nagelneuen alten Bären

Wir hoffen, dass wir dazu beitragen konnten, einigen Ihrer alten Bären zu neuem Leben zu verhelfen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns dies in einem Kommentar mitteilen würden. Falls Sie noch weitere Methoden kennen, um alte Plüschtiere zu reinigen, würden wir uns über einen Kommentar freuen, damit wir sie mit allen teilen können. Es lebe der Teddybär!

Kostenlose Lieferung

ab einem Einkaufswert von 40€*.

Lieferung in Deutschland

Wir liefern überall in Deutschland, Schweiz, Luxemburg, Belgien, Österreich

100% sicher

PayPal / MasterCard / Visa

10% Rabatt auf den gesamten Shop !

Treten Sie unserer VIP-Kundenliste bei und profitieren Sie von unseren exklusiven Angeboten, Sonderaktionen, Privatverkäufen und holen Sie sich Ihr Willkommensgeschenk ab.